Wachstumstreiber „Führung“: Definieren Sie den Wachstumskurs und bringen Sie Ihre Mannschaft auf Hochtouren.

Kennen Sie das? Sie haben eine grandiose Idee zur Unternehmensentwicklung und haben diese Idee auch blendend kommuniziert. Der Engpass: Ihre Mitarbeiter setzen die Idee nicht in der gewünschten Intensität und Tiefe um. Liegt es an Ihnen? An den Mitarbeitern? Oder an beiden?

Dieser Workshop ist der richtige frische Wind für Sie, wenn Sie erkannt haben, dass externe Motivation nicht nur schwer möglich und sehr kurzatmig, sondern auch völlig unnötig ist. Sie werden Vorgehensweisen kennen lernen, mit deren Sie Ihre Mannschaft auf Hochtouren bringen und selber mehr Zeit für strategische Führungsthemen gewinnen.

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme ist auf ein Unternehmen pro Branche limitiert. Auf diese Weise wollen wir sicherstellen, dass wir individuell auf spezifische Situationen eingehen können.

Dies sind einige der Themenfelder aus dem Workshop:

  • Warum Führungskräfte nicht dafür bezahlt werden können, eine Mannschaft zu motivieren.
  • Liebe es, ändere es oder verlasse es – Konsequenz führt zu Motivation.
  • Belohnen Sie ausschließlich Wachstum – egal, was man Ihnen sagt.
  • Wo sind die Wachstumsbremsen im Unternehmen?
  • Wie können wir Führung multiplizieren?

Teilnehmer:

Teilnehmer dieses Workshops sind erfolgreiche Geschäftsführer, Vorstandsmitglieder und Unternehmer sowie seniorige Führungskräfte, die sich nicht nur neue Erkenntnisse verschaffen, sondern auch durch den Erfahrungsaustausch untereinander profitieren wollen.

Dauer:

1 Tag mit optional zusätzlichem halben Tag für individuelle Inhalte und einer Frage- und Antwort-Session.

Honorar:

pro Teilnehmer 1.900 Euro zzgl. MwSt für den ersten Tag, weitere 550 Euro zzgl. MwSt. für den optionalen zweiten halben Tag (dieser ist nur zusammen mit dem ersten Tag zu buchen).

Wir bieten Ihnen diesen Workshop auch als 2-tägigen unternehmensinternen Intensiv-Workshop an. Honorar auf Anfrage.


Klicken Sie hier, um zurück zur Workshopübersicht zu kommen.

Klicken Sie hier, um zum nächsten Workshop zu gelangen.