Mandat Telko-CDs 2010: „Dimensionen des Wachstums“

Powerziele: Die Kraft des KurzfristigenPowerziele: Die Kraft des Kurzfristigen:

Natürlich ist es unerlässlich, Ziele zu haben, um Erfolge einzufahren und auch zu messen. Zu häufig aber werden sowohl persönliche als auch unternehmerische Ziele eindimensional ausgerichtet und nicht miteinander vernetzt.
Außerdem ist zu beobachten, dass viele Ziele nicht erreicht werden, weil sie zu langfristig ausgelegt und nicht mit kurzfristigen Zwischenzielen unterfüttert werden.

Diese Telekonferenz ist ein Plädoyer für ein zielgerichtetes Vorgehen, privat und beruflich, persönlich und unternehmerisch, das wesentlichen Wert auf die kurzfristige Erreichbarkeit von Zielen legt.

Artikel bestellen


Ethik: Wachstum und VerantwortungEthik: Wachstum und Verantwortung (Interview mit Manfred Maus):

„Wenn die Menschen wachsen, wächst auch das Unternehmen“, ist Manfred Maus, ehemaliger Vorsitzender des Vorstandes und ehemaliger Vorsitzender des Aufsichtsrates der OBI-Gruppe, überzeugt. Profitabel zu wachsen bedeute heute, ein Unternehmen so zu führen, das es von Menschen akzeptiert sei.

Maus weiß, wovon er spricht. So ist er nicht nur als Leuchtturm untrennbar mit der Entwicklung der Do-it-yourself-Branche verknüpft, wofür er mit dem Lifetime Award der Branche ausgezeichnet wurde. Er hat sein unternehmerisches Wirken auch stets an ethischen und moralischen Prinzipien ausgerichtet.

In dieser Telekonferenz spricht Dr. Guido Quelle mit Manfred Maus über Wachstum und Verantwortung und darüber, wie es möglich ist, Erfolg und Ethik zu verknüpfen.

Artikel bestellen


Turn-Around: Wenn, dann richtigTurn-Around: Wenn, dann richtig:

Eine Turn-Around-Situation im Lebenszyklus eines Unternehmens wird häufig fälschlich als Katastrophe verstanden. Wir sehen es als Chance. In unserer Beratungspraxis haben wir Dutzende von Turn-Around-Projekten erfolgreich begleitet und festgestellt, dass es auf die richtige Einstellung und die richtige Konfiguration des Projektes ankommt. Richtig verstanden ist ein Turn-Around-Projekt eine Riesenchance, einen Beitrag zu profitablem Wachstum zu leisten.

Lernen Sie in dieser Konferenz die sieben Megatipps für den Turn-Around kennen und erhalten Sie wertvolle Hinweise, welche Elemente ein Restrukturierungsprojekt auf jeden Fall enthalten muss.

Artikel bestellen


Führung: Konsequenz und VerbindlichkeitFührung: Konsequenz und Verbindlichkeit (Gespräch mit Horst Trimborn):

Im Gespräch erläutert Dr. Guido Quelle mit Horst Trimborn Konsequenz und Verbindlichkeit als wesentliche Erfolgstreiber für wirksame Führung.

Horst Trimborn hat in seiner Karriere eindrucksvoll unter Beweis gestellt, wie selbst müde geglaubte Mannschaften durch die richtige Vorgehensweise aufgerüttelt wurden und Stück für Stück Erfolge erzielten, die für ganze Branchen wegweisend waren. In seinen Funktionen als Bereichsvorstand und später als Vorsitzender des Vorstandes der Andreae-Noris Zahn AG, als Vorsitzender der Geschäftsführung der Raab Karcher Sanitär-Heizung-Fliesen GmbH und als Vorsitzender des Vorstandes der ORFE AG hat er ebenso bemerkenswerte Spuren hinterlassen, wie in seiner Rolle als Active Chairman unter anderem bei European Dental Partners und orizon GmbH. Profitieren Sie aus mehr als 30 Jahren Führungserfahrung.

Artikel bestellen


Einsichten: Wachstum kommt von innenEinsichten: Wachstum kommt von innen

„Wachstum kommt von innen. Wie sonst ist es zu begründen, dass Wettbewerber in gleichen Märkten – wachsen, stagnierend, schrumpfend – so unterschiedliche Leistungen zeigen?“

Mit dieser Frage startete die 5. Telekonferenz im Juni, bei der Dr. Guido Quelle vier Antworten gab, warum Unternehmen nicht zufällig wachsen.

Artikel bestellen


Anforderungen an das Top-ManagementAnforderungen an das Top-Management (Gespräch mit Christoph Zeiss)

„Die Treppe kehrt man von oben.“ Mit diesem Bild verdeutlichte Christoph Zeiss, Managing Partner der Top 3-Personalberatung Heads!, bei der 6. Mandat-Telekonferenz im Juli den Weg der Unternehmensführung, Wachstumshemnisse zu identifizieren und zu überwinden.

Im Gespräch mit Dr. Guido Quelle berichtete Christoph Zeiss, welche Anforderungen an einen Top-Manager heute und in Zukunft gestellt werden.

Artikel bestellen


Strategie: Keine EinbahnstraßeStrategie: Keine Einbahnstraße

„Strategien scheitern nicht in der Konzeption, sondern in der Umsetzung.“ Damit eröffnete Dr. Guido Quelle die 7. Mandat-Telekonferenz. Damit es nicht so weit komme, müsse der Strategieprozess effektiv geführt werden. Strategie beginnt immer beim Kunden, ist ein Prozess, der regelmäßig geprüft, hinterfragt, nachjustiert, erneuert und bestätigt werden muss.

Artikel bestellen


Familienunternehmen: Engpässe und ChancenFamilienunternehmen: Engpässe und Chancen (Gespräch mit Hans-Henrich und Julian Tintelnot)

Profitabel zu wachsen ist das Ziel vieler Unternehmen. Der Weg dahin führt in Familienunternehmen aber mitunter über gänzlich andere Wege als in managementgeführten Unternehmen.

Im Gespräch mit Hans-Henrich Tintelnot, Geschäftsführer und Julian Tintelnot, geschäftsführender Gesellschafter der Wilhelm Linnenbecker GmbH & Co. KG berichtet Dr. Guido Quelle über Erkenntnisse, wesentliche Engpässe und Chancen, die Familienunternehmen und Familienunternehmern auf ihrem Weg des profitablen Wachstums begegnen.

Artikel bestellen


Wachstumsfallen: Wir haben es doch gut gemeintWachstumsfallen: Wir haben es doch gut gemeint

Eine wesentliche Wachstumsfalle besteht nicht darin, dass Fehler mit Absicht gemacht werden, sondern, dass vermeidbare Fehler gemacht werden, während die Beteiligten in bester Absicht handelten.

Wie man Fehler im Wachstumsprozess tatsächlich vermeidet, führt Dr. Guido Quelle in der neunten Mandat-Telekonferenz aus. Er verdeutlicht, dass es hauptsächlich Zeit kostet, ein Unternehmen aus einer Wachstumsfalle zu befreien. Und diese Zeit kann profitabler genutzt werden.

Artikel bestellen


Ausblick: Gute Vorsätze, oder echte Pläne?Ausblick: Gute Vorsätze, oder echte Pläne?

Eine nicht ganz ungefährliche Prognose: Ein Jahr geht schneller zu Ende, als man es anfangs absehen konnte. Die Frage, die sich jährlich immer wieder stellt, ist: Was nehme ich mir persönlich und was nehmen wir uns als Unternehmen für das nächste Jahr vor?

In der letzten Telekonferenz des Jahres 2010 spricht Prof. Dr. Guido Quelle über elf Eckpunkte für berufliches und persönliches Wachstum, die Basis und Antrieb zugleich sind für das Jahr 2011 – weit über gute Vorsätze hinaus. Er erklärt, wie aus der eigenen Persönlichkeit heraus und über sachliche Dinge hinaus das neue Jahr ein Jahr des eigenen Wachstums werden kann.

Artikel bestellen


Jede Telekonferenz-CD der Serie „Dimensionen des Wachstums“ kostet 49,00 EUR inkl. MwSt.

Artikel bestellen