Pascal Kowsky, Managementberater

Pascal KowskyPascal Kowsky ist seit 2013 bei Mandat. Startete er seine Mandat-Karriere zunächst als Junior-Berater, avancierte er aufgrund seiner Leistungen in Klientenprojekten im Jahr 2016 zum Managementberater. Bereits die Resultate seiner Master-Thesis über Wachstumspotenziale in der Wertschöpfungskette eines mittelständischen Zuliefererbetriebs für den Anlagenbau – ein Unternehmen einer größeren Unternehmensgruppe – überzeugten den Inhaber und das Management dieses Mandat-Klientenunternehmens nachhaltig. Die Master-Thesis ist als Band 4 in der von Prof. Dr. Guido Quelle herausgegebenen wissenschaftlichen Buchreihe „Mandat Campus“ erschienen.

Pascal Kowsky ist zertifizierter Projektmanagement-Fachmann (GPM), eine Ausbildung, die ein solides Fundament für sein heutiges zielgerichtetes Wirken in Projekten bietet. Zur Vertiefung der Kenntnisse in Produktion und Logistik knüpfte Kowsky an seinen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftsingenieurwesen unmittelbar das Master-Studium in Supply Chain Management an der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft in Hamm (Westf.) an, welches er als Jahrgangsbester absolvierte.

Seine in der akademischen Ausbildung geschärfte und durch Erfahrungen aus Industrie und Beratung angereicherte ganzheitliche Sichtweise nutzt er, um seinen Klienten bei Mandat funktionsübergreifende Zusammenhänge vor Augen zu führen und damit Synergiepotenziale nutzbar zu machen. Kowskys Engagement im Mandat-Kompetenzfeld „Prozesse und Organisation“ führte dazu, dass er bereits 2015 Expertise für das Thema „Digitalisierung“ aufbaute und diese Expertise derzeit konsequent ausbaut.

Kowsky hat drei Jahre lang in verschiedensten Projekten innerhalb eines globalen, marktbedeutenden Technologieunternehmens mitgewirkt. Herausragend zu nennen ist eine Prozessoptimierung, die dazu führte, dass der Prozess des Unternehmens von der Anfrage bis zu der Erstellung eines Angebots international wesentlich systematischer, effektiver und effizienter gestaltet wurde.

Ein wesentlicher Meilenstein bei Mandat war für Pascal Kowsky die Erarbeitung der Auswertungslogik für den Mandat Growth Indicator®, einer weltweit einzigartigen Methode zur raschen und wirksamen Identifikation von Wachstumsbremsen und Wachstumspotenzialen in Unternehmen. Der Mandat Growth Indicator® war das herausragende interne Entwicklungsprojekt bei Mandat im Jahr 2014.

Ehrenamtlich engagiert sich Pascal Kowsky als Mitglied in einer christlichen Studentenverbindung sowie im Dortmunder LEO-Club „Florian“, innerhalb dessen er 2014 das bedeutendste Jahresprojekt verantwortete. Auch sein ehrenamtliches Engagement nutzt Kowsky, um seine Kompetenz in der Projektführung zu schärfen: Von der Initialisierung bis zur Realisierung.