Mandat Wachstums-Wochenstart Nr. 361: Schönwetter-Wachstum kann jeder

Die Konjunktur brummt – etwas leiser als zuvor, aber sie brummt immer noch. Noch.

Ich möchte hier nicht unken, aber bereits in diesem aber auch im nächsten Jahr wird die Werthaltigkeit der Geschäftssysteme zahlreicher Unternehmen auf die Probe gestellt. Nein, ich meine damit nicht etwa die bekannten Verdächtigen – Automobil, Stahl, Banken –, ich meine „ganz normale“ Unternehmen. Vor allem meine ich diejenigen Unternehmen, die in den letzten Jahren das „Schönwetter-Wachstum“ mitgenommen und ihre Organisation darauf fest ausgelegt haben. Unternehmen, die gewachsen sind, aber vielleicht nur mit dem Markt und die ihre Wachstumseuphorie gar nicht mehr bremsen können – und wollen.

Hier kommt unser Begriff der Wachstumsintelligenz ins Spiel:

Wer in den vergangenen Jahren nur mit dem Markt gewachsen ist, ist in Wirklichkeit nicht intelligent gewachsen. Wer nur umsatzmäßig gewachsen ist und dabei keinen überproportionalen Ergebniszuwachs aus dem zusätzlichen Umsatz generiert hat, lebt auf einem Pulverfass. Wer seine Organisation ganz fest auf dem vermeintlichen Fundament der brummenden Konjunktur vergrößert hat, muss schauen, ob das Geschäftssystem sich wirklich selber trägt.

Wachstumsintelligenz bedeutet mehr, als mit der Konjunktur zu wachsen. Sie bedeutet mehr, als nur den Umsatz zu steigern und dabei die Rendite so zu belassen, wie sie ist. Wachstumsintelligenz bedeutet mehr, als nur quantitatives Wachstum. Wachstumsintelligenz bedeutet, stets anzustreben, besser zu sein als der Wettbewerb – in guten, wie in schlechten Zeiten.

Wie sieht es bei Ihnen aus?

Ist Ihr Geschäftssystem so aufgebaut, dass es auch in Zeiten nachlassenden Konjunkturschubs, ganz unabhängig davon, wann ein solcher Schubrückgang eintritt, Sog ausübt? Werden heute irgendwo im Unternehmen Strategielücken übertüncht, die durch die rasante Nachfrage nicht auffallen, aber in engeren Zeiten einen Nachteil bilden würden? Wie sehen die Leistungsprozesse, die Abläufe aus? Sind sie schlank und schnell geblieben oder hat sich Speck angesetzt? Wie sieht es mit Innovationen aus? Mit der Talententwicklung? Wie stehen Sie auf Ihrem Weg zur Vision?

Wir sprechen mit unseren Klienten regelhaft darüber, wie sie für alle Situation gerüstet sind. Wir haben zahlreiche Tests und Audits zur Diagnose entwickelt, die sehr oft dabei helfen, Handlungsfelder frühzeitig zu erkennen und rechtzeitig anzugehen.

Schönwetter-Wachstum kann jeder. Wahre Wachstumsintelligenz zeigt sich auch bei Regen und Gewitter.

Auf eine sonnige Woche!

Ihr und Euer
Guido Quelle

Um jeden Montagmorgen automatisch mit einem Wachstumsimpuls in eine erfolgreiche Woche zu starten, registrieren Sie sich für unseren kostenfreien Mandat Wachstums-Wochenstart in unserem Onlineshop:
Wachstums-Wochenstart abonnieren

 

© 2019, Prof. Dr. Guido Quelle, Mandat Managementberatung GmbH, Dortmund, London, New York.
© Sprinter: anyaberkut istock.com istockphoto.com

Tags: , , , ,