Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „OK“, um die verwendeten Cookies zu akzeptieren und unsere Webseite direkt besuchen zu können. [OK]

KOSTENFREIER VERSANDaller Produkte im Mandat eShop an Sie.

  • +49 231 9742-390

Markenbildung von Systemunternehmen am POS als Stellhebel für profitables Wachstum

Art. Nr.: ISBN 978-3-84822-223-0
Formatvergleich und Folgerung
29,90 € *

Für den Merkzettel bitte anmelden. |Ansicht Liste
Empfehlen

Die vorliegende Arbeit basiert auf einer empirischen Untersuchung acht verschiedener Systemunternehmen sowie auf der Validierung der Erkenntnisse durch ein Experteninterview. Sie leistet nicht nur einen Beitrag zur Erweiterung des Methodenbündels der POS-Forschung, sondern liefert sowohl Systemnehmern als auch Systemgebern wertvolle Hebel, um den Systemertrag am POS zu steigern oder die Systemkosten zu senken. Hauptanliegen es dabei, die Leistung unterschiedlicher Systemstandorte aus Sicht des Konsumenten standardisiert bewertbar und somit vergleichbar zu machen, um schließlich mögliche Wachstumshebel und Wachstumsbremsen der POS-Gestaltung aufzuzeigen und weiterführend unternehmerisch nutzbar zu machen.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten